BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Sandspieltherapie in Köln

bild-Sandspieltherapie

 

„Die Hände vermögen auszudrücken, wo der Geist seine Grenzen erfährt.“

C.G. Jung

 

Sie machen sich Sorgen. Etwas bedrückt Ihr Kind, das spüren Sie ganz deutlich. Gerne würden Sie helfen, finden jedoch auch nach vielen Gesprächen keinen Zugang zur Problematik Ihres Sohnes/Ihrer Tochter. Vielleicht ist Ihrem Kind selbst nicht bewusst, was genau ihm auf der Seele liegt. Oder es fehlen einfach die Worte, um das innen Erlebte im Außen kund zu tun. Im Rahmen einer Sandspieltherapie in meiner Praxis in Köln können Gefühle, Ängste und Sorgen, die sich verbal schwer fassen lassen, spielerisch in Sandbildern ausgedrückt werden. Das Visualisieren innerer Bilder kann helfen, unterbewusstes behutsam ins Bewusstsein zu rufen und so die Selbstheilungskräfte der Seele anzuregen.

 

Was ist eine Sandspieltherapie?

 

Die Sandspiel-Methode beruht auf der Tiefenpsychologie C.G. Jungs und wurde in den 50er Jahren von Dora M. Kalff entwickelt und angewandt. Beim Sandspiel sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das Kind stellt in einem speziellen Sandkasten in Tischhöhe eine dreidimensionale Szenerie auf. Es bedient sich hierbei aus einer Vielzahl menschlicher, tierischer und mythischer Miniaturfiguren sowie weiterer Materialien. Der Sandspiel-Therapeut macht keine inhaltlichen Vorgaben, damit die individuellen inneren Bilder des Kindes sich möglichst unbeeinflusst ihren Weg in die Sichtbarkeit bahnen können. Ob während des Sandspiels geredet wird, bleibt dem Bauenden überlassen. Im Laufe der Zeit entsteht – mit der achtsamen Begleitung des Therapeuten –eine Serie von Bildern, die dem Kind dabei hilft, die verborgenen Ursachen seiner Konflikte besser verstehen und ausdrücken zu können. Die Sandspieltherapie hat sich bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab 5 Jahren als besonders effektiv erwiesen.

 

Haben Sie Interesse an meiner Arbeit? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf und ein kostenfreies Erstgespräch.

 

Ihr Sascha Göttner 

 
Kontakt
 

 

Systemischer Kinder-, Jugend- und Familienberater

Sascha Göttner
St.-Ägidius-Str. 6
51147 Köln-Wahn   
Mobil: +49 171 54 45 652

 

 

 

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung des Auftrages gespeichert werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
  _____    _    _     _  _     _____   
 |__  //  | || | ||  | \| ||  |  ___|| 
   / //   | || | ||  |  ' ||  | ||__   
  / //__  | \\_/ ||  | .  ||  | ||__   
 /_____||  \____//   |_|\_||  |_____|| 
 `-----`    `---`    `-` -`   `-----`  
                                       
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.