Link verschicken   Drucken
 

Vita

Sascha Göttner

Sascha Göttner

Beratungszeiten
Mo-Fr: 09:30-12:00 und 17:00-20:00
Sa: 10:00-15:00
So: Geschlossen

 

und nach Vereinbarung
Telefon: + 49 22 03 29 76 913
Mobil: +49 171 54 45 652

 

Jetzt:

  • Systemischer Kinder-, Jugend- und Familienberater (Paracelsus Heilpraktikerschule)

  • Seit 2015 pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter und stellvertretende Leitung im Offenen Ganztag (Grundschule)

  • Dozent an den Paracelsus Heilpraktikerschulen

  • Systemische Familientherapie/ Familien- und Organisationsaufstellungen

  • Soziales Management (sgd Darmstadt)

  • Coach für gewaltfreie Kommunikation (GfK)

  • NLP Seminare

  • Pädagogische Weiterbildungen im Rahmen des Offenen Ganztages

  • In Ausbildung zum zertifizierten Neurofeedback-Therapeuten (IFEN Institut)

  • Ständige Weiterbildungen u. a. zu den Themen Sandspieltherapie, Gestalttherapie, Ernährung, Elternwerkstatt, systemische Brettaufstellungen, ADHS usw. beim C.G. Jung Institut, DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen) & KIKT-Akademie.

 

Früher:

  • 25 Jahre im Finanz- & Marketingbereich diverser Dax-Konzerne

  • Betriebswirt (VWA; Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Köln)

  • Industriekaufmann (IHK)

 

Persönliches:

  • Geboren 1972 als Jüngster von sechs Söhnen in Königswinter im Sternzeichen Fisch.  Ich bin verheiratet und habe einen gemeinsamen Sohn mit meiner Frau Melanie Göttner, sie arbeitet als Heilpraktikerin Psychotherapie in eigener Praxis. Weitere Infos über ihre Arbeit finden Sie hier.

  • Hobbies: Fußball, Radfahren, Kultur, Karneval, Reisen, Wellness, Lesen, Freunde, Kochen und die Natur

 

Söhne und Töchter – ist doch klar!

Schon als junger Erwachsener lag mir die Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen sehr am Herzen. Nach langjähriger Tätigkeit in der Wirtschaft wuchs in mir der Wunsch, meine sozialen Kompetenzen neu einzusetzen und mich im sozial- u. therapeutischen Bereich weiterzubilden. Als ich dann vor zwei Jahren im offenen Ganztag als pädagogische Fachkraft begann, fühlte ich mich bestätigt. Schnell fand ich den Weg des Vertrauens zu den einzelnen Kindern und konnte sehen wie sie fühlen und was sie suchen. Wenn ein Kind Auffälligkeiten zeigt, dann muss es nicht gleich die Diagnose „ADHS“ sein.

 

Ansatzpunkte oder Ursachen können auch im Familiensystem zu finden sein! Was will uns die Seele des Kindes mit einem speziellen Verhalten oder Symptom mitteilen? Ist es das fehlende Vertrauen, die Wärme, die Liebe, das Verstehen, die Anerkennung? Vieles davon habe ich im beruflichen Alltag des offenen Ganztages erlebt. Aber wie viele Kinder können darüber wirklich offen sprechen? Wo fehlt ihnen Vertrauen? Werden die Kinder in ihrer Individualität und in ihrer Gefühlswelt angenommen? Kennen Sie nicht auch solche Glaubenssätze wie: Stell dich nicht so an! Das war schon immer so! u.v.m. Es ist an der Zeit, diese durch systemische Arbeit aufzulösen. Stellen Sie im Interesse Ihrer Kinder jetzt die Weichen für eine harmonischere und liebvollere Zukunft!

 

Ich freue mich darauf, SIE und Ihr Kind kennenzulernen!

 

Herzliche Grüße & bis bald – Ihr Sascha Göttner

 
Kontakt
 

Systemischer Kinder-, Jugend- und Familienberater

Sascha Göttner
St.-Ägidius-Str. 6
51147 Köln   
Festnetz: + 49 22 03 2976913
Mobil: +49 171 54 45 652

 

 

 

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung des Auftrages gespeichert werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.