Link verschicken   Drucken
 

Elternberatung und Elterngesprächskreis

Bänke

 

Gesprächskreis für Eltern mit verhaltensauffälligen Kindern, Austausch über Alltägliches, Ängste, Sorgen.. Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause und schaue mir die Gegebenheiten vor Ort an. Wie sieht die Familiensituation aus und welche Auswirkung hat sie auf das Kind? Gibt es Möglichkeiten zur Veränderung der Lern- oder Lebensatmosphäre? An was fehlt es?

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, mit Ihren Ängsten, Überlastungen, Enttäuschungen, Ihrem Ärger und Ihrer Mutlosigkeit besser umzugehen, Ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wieder Freude mit Ihrer Familie erleben zu können.

 

Es gibt viele Gründe, sich unterstützen und beraten zu lassen:

  • Unterschiedliche Erziehungsvorstellungen und unterschiedliche Interessen
  • Unsicherheit in der Erziehung und Entwicklung von Kindern
  • Probleme im Sozial- und Leistungsverhalten der Kinder
  • Ablösung von Jugendlichen aus der Familie
  • Krisen in der Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung der Eltern und Kampf um die Kinder

 

Was wir besprechen ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.

 

 

Mit Hochsensibilität im Alltag leben.

Sind Sie oder Ihr Kind hochsensibel?

 

Haben Sie den Eindruck, Reize intensiver und detaillierter wahrzunehmen als andere Menschen? Beobachten Sie an sich, besonders schmerz- und geräuschempfindlich zu sein und durch Stimmungen anderer Menschen besonders beeinflusst zu werden? Spüren Sie leicht und detailliert die Befindlichkeiten anderer Menschen? Verfügen Sie insgesamt über eine sehr subtile Wahrnehmung und vielschichtige Fantasie? Dann könnten Sie zu den 15-20 Prozent hochsensibler Menschen gehören.

Weitere Merkmale können sein:

  • Eine ausgeprägte Intuition
  • Erlebnisse klingen lange emotional nach.
  • Sie denken in größeren Zusammenhängen.
  • Sie sorgen sich in erhöhtem Maß um andere Menschen und leiden unter Ungerechtigkeit besonders stark.
  • Sie haben ein großes Bedürfnis nach Harmonie.
  • Sie sind in Ihrer Arbeit sehr gewissenhaft bis perfektionistisch.
  • Kunst und Musik erleben Sie sehr intensiv.

 

Die Wahrnehmungsfähigkeit Hochsensibler ist überdurchschnittlich fein und differenziert, gleichzeitig ist das Gehirn jedoch oft überfordert, die so entstehende Reizüberflutung adäquat zu verarbeiten.

Der hochsensible Mensch ist gewissermaßen “übersteuert” und erlebt die Umwelt intensiver und lauter als normal sensible Menschen. Dies wird meist als sehr anstrengend erlebt. Hochsensible Menschen verfügen oft über großes Einfühlungsvermögen, Intuition und Reflexionsfähigkeit, doch weil sie sich ständig vor Reizen schützen müssen, ist es ihnen nicht möglich, dieses Potenzial angemessen zu integrieren.

Wenn Sie an sich festgestellt haben, dass Sie die meisten der genannten Merkmale für sich bejahen können oder noch weitere hinzufügen müssen, brauchen Sie vielleicht Unterstützung. Denn viele Hochsensible leiden unter einem schwachen Selbstwertgefühl, weil sie von ihrer Umwelt oft als “Sensibelchen” bezeichnet werden, außerdem unter Ängstlichkeit, Reaktionsblockaden und geringerer Belastbarkeit.

Ich möchte Sie dabei begleiten, Ihre Veranlagung a) besser einzuschätzen, b) mit ihr gut umzugehen und c) ihre Vorteile zu genießen und für sich und andere nutzbringend einzusetzen.

 

Sie können auch gerne schon einmal den Test auf  www.HochsensiblePersonen.com kostenlos durchführen.

 
Kontakt
 

Systemischer Kinder-, Jugend- und Familienberater

Sascha Göttner
St.-Ägidius-Str. 6
51147 Köln   
Festnetz: + 49 22 03 2976913
Mobil: +49 171 54 45 652

 

 

 

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung des Auftrages gespeichert werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.